News

 

Auswärts läuft es einfach... Da gewannen die Gelb-Schwarzen vom SV Kirchanschöring erneut in der Fremde, diesmal bei den Schwabenrittern vom TSV Schwaben Augsburg mit 1:2 (0:1). Vor 150 Zuschauern im Ernst-Lehner-Stadion war die Elf von Yunus Karayün damit erneut erfolgreich.

Die Gelb-Schwarzen vom SV Kirchanschöring können in dieser Bayernliga-Saison zu Hause einfach nicht gewinnen. Das zeigte sich auch beim 0:2 (0:0) gegen den TSV Kottern vor fast 400 Zuschauern.Zu Beginn des Spieles spielten vor allem Standard-Situationen eine Rolle, SVK-Torwart Lukas Hoyer fing einen Ball aus dem linken Eck des Tores (04. Minute),...

Endlich feiern sie wieder die Gelb-Schwarzen vom SV Kirchanschöring! Erstmals in der Vereinsgeschichte gelang im Allgäu beim 1.FC Sonthofen ein Sieg - und was für einer. Hochverdient entführte die Mannschaft von Spielertrainer Yunus Karayün drei Punkte aus der Sonthofener Arena. Ganz wichtige Zähler für den SVK - der damit vorerst die...

Die Elf von Yunus Karayün wartet weiterhin auf den ersten Sieg zu Hause in der Bayernliga Süd. Gegen den TSV Schwabmünchen führten die Gelb-Schwarzen bis kurz vor Schluss, mussten dann allerdings erneut den Ausgleich hinnehmen.

Dem SV Kirchanschöring ist vorerst ein Befreiungsschlag gelungen. Und keiner von der schlechten Sorte. Als Außenseiter reisten die Rupertiwinkler vor die Tore der Landeshauptstadt München - und nahmen am Ende beim Favoriten FC Ismaning drei unglaublich wichtige Zähler mit nach Hause. "Das war einfach Kirchanschöring!" freute sich SVK-Trainer Yunus...

Vor 510 Zuschauern verloren die Gelb-Schwarzen vom SV Kirchanschöring ihr Heimspiel gegen den Spitzenreiter der Bayernliga Süd, den TSV Rain, der bis zu seinem Gastspiel beim SVK erst zwei Gegentore kassierte. 5:2 (2:2) hieß es am Ende für die Gäste, die ihre Chancen und die Fehler der Heimelf eiskalt ausnutzten.